(0355) 35554172

Kontaktieren Sie uns!

 
(0355) 35554172
Instagram   Link verschicken   Drucken
 

Unsere Leistungen

MUT zur Ausbildung - Das Mobile Unterstützungs-Team

 

Wir wollen Betriebe in der Region stärken und ihnen eine Zukunft mit geeigneten Fachkräften bieten. Deswegen gehen wir auf Betriebe zu und überlegen gemeinsam welche Möglichkeiten es gibt Jugendlichen die Tür in die Berufswelt zu öffnen. Oft ist ein Praktikum der erste Schritt sich kennenzulernen. Daraus kann im besten Fall eine Ausbildung entstehen.

 

 

Unsere Leistungen

 

Sie haben noch nie ausgebildet? - Sie möchten wieder ausbilden? - Sie finden keine Azubis?

 

  • Wir helfen Ihnen herauszufinden, ob und welche Berufe Sie ausbilden können und wie Sie eine Ausbildungsberechtigung erlangen.

  • Wir übermitteln Ihnen alle relevanten Informationen zum Ausbildungsberuf sowie die Ausbildungsverordnung und den Rahmenlehrplan.

  • Wir erstellen gemeinsam ein Anforderungsprofil an die Bewerber/innen und gestalten Ihnen eine Stellenanzeige.

  • Wir übernehmen Ihr Ausbildungsmarketing und entwerfen Aushänge, geben Ihnen eine Online-Präsenz u.v.m.

  • Wir unterstützen Sie im Matching-Prozess.

  • Wir bleiben das erste Ausbildungsjahr mit Ihnen in Kontakt und helfen bei auftretenden Problemen.

 

… und das Ganze völlig kostenfrei, denn MUT zur Ausbildung wird gefördert im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus. Nähere Informationen dazu sind hier zu finden.

 

Mit dem Programm JOBSTARTER plus fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bundesweit die Verbesserung regionaler Ausbildungsstrukturen. Die JOBSTARTER plus-Projekte unterstützen mit konkreten Dienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen der Berufsausbildung und tragen so zur Fachkräftesicherung bei. Durchgeführt wird das Programm vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). 

 

Infomaterialien

 

jsbmbfesfeubibb

Gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.